Musik verbindet & inspiriert

Musik war meine Rettung und sorgte für meine Verbindung zur Welt

Ich bin Eva-Catrin und Unternehmerin und lebe in Berlin. Ich hatte als Kind sechs Jahre Klavierunterricht und hatte eine sehr große Verbindung zur Musik, aber es gab ein Ereignis, weswegen ich zunächst aufgehört habe. Ich habe dann vor ca. acht oder neun Jahren mit klassischem Gesangsunterricht angefangen und auch eine Zeitlang in einem Oratorienchor gesungen, was mich sogar in Konzersäle wie die Berliner Philharmonie oder die Grand Concert Hall in Osaka / Japan geführt hat.

Als ich  2014 in Scheidung war, alleinerziehend, meine Firma aufgrund von Forderungsausfällen und restriktivem Verhalten von Banken große Schwierigkeiten hatte, ich außer meinen Kindern fast niemanden mehr sah, weil ich so krank war (10 bis 15 Migränetage im Monat) und ansonsten sehr viel arbeiten musste, um die Anforderungen zu bewältigen, habe ich mit Klavierimprovisationen angefangen und begonnen  über meine Erfahrungen in der Wirtschaft Songs zu schreiben.

Diese lud ich dann auf Soundcloud hoch, und ich bekam so viel positive Resonanz, dass das eine Zeitlang eine starke Verbindung zur Außenwelt wurde, von der ich  ansonsten leider umständehalber ziemlich abgeschnittenr war.

Ich improvisierte und es kam immer ein ganzes Stück dabei heraus.

Ich wusste nicht woher meine Musik kam und warum. Sie kam einfach und drängelte sich in mein einsames Leben. Es war als ob sie über mich und meine Finger die Welt bewegen wollte. Sie enstand meist vollkommen  aus dem Moment heraus. Nicht selten lenkte sie mich etwas von meinen unglaublich großen Schmerzen ab. Wer Migräne kennt, weiß wovon ich rede. Man wünscht sie noch nicht einmal seinen Feinden.

Das ist die Geschichte meiner Musik.

Ohne meine Migränekrankheit, die Scheidung und die Unternehmenskrise wäre sie nie entstanden.

Und so kann sich manches im Leben doch noch in etwas anderes verwandeln, was man vorher gar nicht erahnt oder geplant hat und für das man dann sehr dankbar ist.

Musik hat mein Leben sehr erfüllt und reich gemacht, und mir einen wunderschönen Ausgleich für  manchmal etwas schwierige Umstände geschenkt.

Nachdem man nun nach mehr als 20 Jahren herausfand, dass ich lediglich eine Histaminunverträglichkeit habe, und ich meine Ernährung daraufhin angepasst habe, ist die Migräne auch endlich viel besser.

Und auch mit meiner Firma habe ich die Krise überstanden.

Nun möchte ich daher meine Erfahrungen nutzen, um auch anderen Menschen ihre Möglichkeiten aufzuzeigen.

Also bitte nie die Hoffnung aufgeben, sondern immer Gestaltungsmöglichkeiten entwickeln !!  Sie bestehen immer.

https://soundcloud.com/eva-catrin-reinhardt/saturday-again

https://soundcloud.com/eva-catrin-reinhardt/zoom0080mp3

Weitere Informationen über mich:

https://evacatrinreinhardt.medium.com/
Pressemeldungen: https://www.pressebox.de/suche/rds%20energies
Business : www.rdsenergies.com
erste rds spin off Planung : www.einemillionsolardaecher.de
Musik und Buch : www.eva-catrin-reinhardt.de

 

 

Oldies mal anders

Eva-Catrin Reinhardt experimentiert auch damit klassische Gesangsstücke oder auch andere bekannte Stücke mit Improvisationen in eine andere Form zu überführen.

Folgend zwei mal eine Verwandlung von Schubert: 

https://soundcloud.com/eva-catrin-reinhardt/an-die-musik-2

https://soundcloud.com/eva-catrin-reinhardt/an-die-musik-3

und ein Stück von Carol King

https://soundcloud.com/eva-catrin-reinhardt/i-feel-the-earth-move